Forum
Proforma-Rechnung
Gesendet: Freitag, 9. Juli 2010 01:51
Hallo...Ich habe Faktura32 recht neu und entdecke täglich neue Möglichkeiten. Ich habe allerdings ein Problem:

Ich kann bei den Vorgängen nur eine Proforma-Rechung erstellen, die allerdings weder in den Offenen Posten, noch sonstwo wo es wichtig wäre, auftaucht.. Hab ich in den Einstellungen etwas falsch? Warum kann ich nicht auf den richtigen Rechungsvorgang zugreifen?
Seriennummer ist richtig eingegeben..

Lg
Gesendet: Freitag, 9. Juli 2010 07:48
Hallo,

Proforma-Rechnung ist für Zollgeschäfte oder auch Vorkasse gedacht und geht nicht in die Buchhaltung mit ein. Bitte dazu beim Drucken "Rechnung" auswählen.
Viele Grüße
Holger Hellenschmidt
HHsoft Softwareentwicklung
Gesendet: Freitag, 9. Juli 2010 16:29
Hallo Herr Hellenschmidt, vielen Dank für die Antwort. Ich habe es gleich probieren wollen, allerdings erfolglos. Ich kann beim Drucken nur Originalformulare oder die von mir im Formulareditor angelegten Formulare anwählen. Die von mir eigens angelegten Formulare müssen allerdings in den Formulareigenschaften auf " Proforma-Rechung" gestetzt werden, damit ich diese überhaupt beim drucken der erstellten Proforma-Rechung abrufen kann. Somit bekomme ich im Druck nach wie vor KEINE verbuchte Rechung hin:-) Vielleicht habe ich einen Denkfehler, vielleicht mache ich etwas falsch oder vielleicht verstehe ich etwas nicht richtig. Aber ich möchte gerne eine Rechung für einen Kunden erstellen. Ich würde mich über eine weitere Hilfestellung sehr freuen.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Reidenbachtal

Stauder
Gesendet: Freitag, 9. Juli 2010 16:54
Hallo,
es ist der falsche Ausdruck. Bitte über das Kontextmenü (rechte Maus) bei einem Auftrag auf "Drucken - Rechnung" gehen und nicht auf "Proforma-Rechnung".

Die eigenen Formulare müssen vom Formulartyp "Verleih-Rechnung" oder "Verkauf-Rechnung" sein.
Viele Grüße
Holger Hellenschmidt
HHsoft Softwareentwicklung
Gesendet: Freitag, 9. Juli 2010 17:04
Vielen Dank. Hat geklappt.

Lg